UIG Tagung 2017

Der Usability in Germany e.V. veranstaltet am 22. Juni eine Konferenz an der Universität Mannheim. In 15 Beiträgen aus Wissenschaft und Praxis geht es um aktuelle Entwicklungen zur Verbesserung der Usability und der User Experience (UUX) von Software und Maschinen. Hierzu gibt es Vorträge zur Kombination von UUX mit Design Thinking und zu agilen Entwicklungsansätzen. Neue UUX Tools werden vorgestellt und Cutting-Edge-Anwendungsbeispiele (z.B. beim Automated Driving und in der Medizin) werden zur Diskussion gestellt.

Mit dabei sind u.a. ReferentInnen von: Robert Bosch GmbH, User Interface Design GmbH, TU Berlin, Eyevido GmbH, eresult GmbH, kuehlhaus AG, Kommunikado, Universität Würzburg, KIT, Universität Mannheim, savanta und Ergosign.

Das gesamte Programm finden Sie hier:
https://www.usability-in-germany.de/aktuelles/uig-tagung-22062017

Für Studenten des KIT sind 10 Freitickets reserviert, die nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip vergeben werden. Geben Sie beim Ticketkauf den Aktionscode StudiKIT ein und sichern Sie sich ein Ticket!

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite.

Details

Starts On

July 22, 2017

Close
Go top